Hanfsamen legal kaufen?

hanfsamen

Kann man in Deutschland Hanfsamen legal erwerben?

Die Antwort lautet JA. Der legale Erwerb von Hanfsamen ist auf bestimmte von der EU lizenzierte Samensorten beschränkt. Hiervon gibt es mittlerweile über 40 Sorten, die aber alle für Rauschgiftzwecke völlig ungeeignet sind, da ihr THC-Wert 0,2 % nicht übersteigen darf. Für den Erwerb von lizenziertem Saatgut wird eine Sondergenehmigung von der BfArM, dass ist das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte benötigt. Die Genehmigung sei nur zertifizierten Landwirten erteilt. Private Personen erhalten keine Genehmigung. Die Genehmigung gilt auch nur für die erstmalige Aussaat, was bedeutet: daraus selbst gewonnenes Saatgut darf nicht mehr ausgesät werden.

Gibt es Weitere Ausnahmen für einen legalen Erwerb von Hanfsamen?

Unter bestimmten Voraussetzungen kann eine Ausnahmegenehmigung für den Eigenanbau von Cannabis zu medizinischen Zwecken erteilt können. Dazu ist zunächst erforderlich, dass der Antragsteller eine mit Cannabis behandelbare Erkrankung hat, für die keine vergleichbar geeignete Therapiealternative zur Verfügung steht. Sofern ein zugelassener Arzt die Therapie entsprechend begründet, kann gemäß § 3 Absatz 2 BtMG, eine Ausnahmegenehmigung zum Erwerb von Cannabis, für eine medizinisch betreute und begleitete therapeutische Selbstanwendung, erteilen. Erst wenn diese Genehmigung vorliegt, kann eine Sondergenehmigung zum Erwerb von Hanfsamen zwecks Eigenanbau stellen. Zuständig für die Genehmigung ist ebenfalls das BfArM. Vorneweg sei aber gesagt: Eine Anbaugenehmigung hat noch kein Patient erhalten.

Wie ist die aktuelle Rechtslage von Cannabis im Ausland?

Der Erwerb von Hanfsamen ist in anderen Länder der Europäischen Union völlig legal. Dort kann man der Samen in Läden kaufen, ohne das strafrechtliche Konsequenten, wie in Deutschland, befürchtet müssen. Des Weiteren kann Hanfsamen auch in alle Länder der Europäischen Union verschicken. Das gilt auch für Deutschland, sofern der eingeführte Samen in einem Land der EU gekauft seien.

  • In Frankreich darf man Hanfsamen legal kaufen, sofern dieser nicht für illegale Zwecke verwendet sollen, z. B. für die Aufzucht von Cannabispflanzen. Cannabisanbau ist in Frankreich verboten.

  • In den Niederlanden, das irrtümlicherweise als Mekka der Cannabisliebhaber gilt, darf Hanfsamen ebenfalls legal erworben werden. Der Anbau ist allerdings, bis auf maximal 5 Pflanzen, für den Eigenbedarf verboten.

  • Ähnliches gilt in Italien. Hanfsamen darf legal erworben werden. Der Anbau wiederum ist bis auf 1 Pflanze für den Eigenbedarf verboten.

  • In Großbritannien ist Erwerb und Besitz von Hanfsamen legal. Cannabisanbau hingegen ist ohne entsprechende Lizenz verboten. Die Lizenz kann gegen Zahlung einer Gebühr und Vorlage eines einwandfreien polizeilichen Führungszeugnisses beantragt werden.
in Recht
Related Posts
Comments
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.