October 6, 2022 Nachrichten und Kommentare zu deutscher Hanfpolitik.

CBD-Blüten als Rauchprodukt – Firmengründer vor Gericht

In Berlin stehen fünf Männer wegen angeblichen Handels mit CBD-Produkten vor Gericht. Bei den Angeklagten handelt es sich um drei Firmengründer und zwei Gesellschafter. Ihnen wird vorgeworfen, zwischen August 2018 und Februar 2019 CBD-Produkte aus der Hanfpflanze verkauft zu haben. Die Männer, die zwischen 28 und 65 Jahre alt sind, bestreiten, mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. Sie hielten die Geschäfte für gesetzeskonform und hielten es nicht für möglich, dass die CBD-Produkte eine berauschende Wirkung haben könnten.

Details zu dem Prozess

Drei Männer werden beschuldigt, Teil einer Bande zu sein. Die beiden anderen Männer werden beschuldigt, den drei Männern geholfen zu haben. Die drei Männer hatten sich laut Anklageschrift Cannabispflanzen aus der Schweiz und Luxemburg besorgt. Im Februar 2019 seien rund sieben Kilogramm vom Zoll beschlagnahmt worden, hieß es.

Der Verkauf von Produkten, die Cannabidiol (CBD) enthalten, ist umstritten und war bereits Gegenstand mehrerer Gerichtsverfahren. CBD soll im Gegensatz zu Tetrahydrocannabinol (THC), einem weiteren Wirkstoff von Cannabis, keine berauschende Wirkung haben. Nach dem Betäubungsmittelgesetz darf Cannabis aus der EU ausnahmsweise verkauft werden, wenn es „ausschließlich gewerblichen oder wissenschaftlichen Zwecken dient, die einen Missbrauch zu Rauschzwecken ausschließen.“

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat im März 2021 entschieden, dass der Verkauf von Hanfblütentee an Verbraucher legal sein kann. Der Tee darf einen Wirkstoffgehalt von höchstens 0,2 Prozent THC haben, und es muss sichergestellt sein, dass sich niemand daran berauscht.

Die Angeklagten im Berliner Prozess gaben an, dass ihre Zielgruppe Raucher seien. Sie hatten CBD-Produkte mit einem THC-Gehalt von weniger als 0,2 Prozent im Angebot. Die Produkte seien regelmäßig durch professionelle Analysen geprüft worden. Es seien diverse CBD-Produkte auf dem Markt – „Tee, Öle, Kosmetik„. Sie hätten ihre Angebote auch für legal gehalten. Es liege keine Verletzung der Sorgfaltspflicht und kein Vorsatz vor, sagte ein Verteidiger am Rande des Prozesses.

Ein 29-Jähriger erklärte, dass es unmöglich sei, dass ein Kunde durch den geringen THC-Gehalt berauscht sein könnte. Er habe nicht gedacht, dass jemand es zum Backen und Konsumieren verwenden könnte.

Weiteres Handeln

Die 34. Große Strafkammer des Landgerichts Berlin hatte die Eröffnung des Hauptverfahrens zunächst abgelehnt. In der Berufung hob das Kammergericht Berlin diese Entscheidung auf und ließ die Anklage zur Hauptverhandlung zu. 

Chefredakteur - Deutsche Hanf Zeitung | + Beiträge

Seit er 2013 als freier Autor tätig ist, schreibt Anton Huber über eine Vielzahl von Themen, sein besonderes Interesse gilt jedoch den Auswirkungen von Cannabis auf die menschliche Gesundheit. Er berichtet über aktuelle Studien und deren Ergebnisse sowie über weltweite Nachrichten zum Thema Hanf. Als Chefredakteur der Deutschen Hanf Zeitung setzt sich Anton Huber dafür ein, die Öffentlichkeit über die Vorteile von Cannabis und seine verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten aufzuklären.

Ähnliche Beiträge

Europas Cannabis-Pilotstudien: Weg zu legalem medizinischem Cannabis

Juni 13, 2022

Juni 13, 2022

Die Pilotprojekte für den Zugang zu medizinischem Cannabis, die derzeit in mehreren europäischen Ländern, darunter Dänemark, Frankreich, Irland und Luxemburg,...

Flora Growth: JustCBD-Partnerschaft mit Greenyard

Juni 10, 2022

Juni 10, 2022

Flora Growth Corporation, ein führender All-Outdoor-Anbauer und Hersteller von globalen Cannabisprodukten und -marken, gab heute bekannt, dass seine Marke JustCBD...

Europas erste legale Cannabis-Samenbank

Juni 6, 2022

Juni 6, 2022

Die Samenbank hat einen bestätigten Wert von mehr als 9 Millionen kanadischen Dollar und ist ein Kernstück der IP-Strategie von...

Cannabis-Branche: Neues Milliardengeschäft?

Mai 27, 2022

Mai 27, 2022

Hanfblätter hängen von der Decke der Bezirksapotheke von Melanie Dolfen am Berliner Alexanderplatz. Ein sichtbares Zeichen dafür, dass Patienten bei...

Europas neue Gesetzgebung für CBD

Mai 23, 2022

Mai 23, 2022

Die europäische Gesetzgebung hat zu Änderungen in vielen Bereichen geführt. Zum Beispiel ist es jetzt legal, verschreibungspflichtige Medikamente in einer...

Wie Thailand den Tourismus fördern will

Mai 13, 2022

Mai 13, 2022

Thailand ist ein Vorreiter in Asien, wenn es um die Legalisierung von Marihuana geht. Dies zeigte sich zuletzt im Januar...

CBD und Honig: Ein himmlisches Paar

April 22, 2022

April 22, 2022

Es gibt etwas an CBD und Honig, das einfach gut zusammen zu passen scheint. Vielleicht ist es die Süße des...

CBD kaufen – in der Apotheke oder online?

April 18, 2022

April 18, 2022

Wenn Sie CBD-haltige Produkte kaufen möchten, fragen Sie sich vielleicht, wo Sie das am besten tun können. In diesem Beitrag...

CBD vs. THC: Worin besteht der Unterschied?

April 15, 2022

April 15, 2022

Cannabis gibt es schon seit Jahrhunderten und wird sowohl für medizinische als auch für Freizeitzwecke verwendet. Es gibt zwei sehr...

Die Bioverfügbarkeit von CBD

April 8, 2022

April 8, 2022

Cannabis ist eine Pflanze, die es seit Jahrhunderten gibt, und die Menschen beginnen erst jetzt, das Potenzial zu erkennen, das...

CBD-Schokolade: Die ultimative Kombi?

April 1, 2022

April 1, 2022

CBD-Öl erfreut sich zunehmender Beliebtheit, da immer mehr Menschen seine potenziellen Vorteile zu schätzen wissen. Aber was ist mit CBD...

Unterschiede zwischen Nutzhanf und Cannabis

März 28, 2022

März 28, 2022

Es herrscht große Verwirrung über den Unterschied zwischen Nutzhanf und Cannabis. Viele Leute denken, dass sie ein und dasselbe sind,...

CBD für Tiere: Ist es sicher?

März 25, 2022

März 25, 2022

CBD für Tiere ist ein relativ neues Thema, das noch erforscht wird. Es gibt viele Fragen zur Sicherheit und Wirksamkeit...

CBD: Rechtlicher Status in deutschsprachigen Ländern

März 21, 2022

März 21, 2022

Cannabidiol, oder CBD, ist ein Cannabinoid, das in Cannabis- und Hanfpflanzen vorkommt. Es hat sich gezeigt, dass es viele therapeutische...

Mythen und Fakten über CBD

März 14, 2022

März 14, 2022

Es gibt viele Mythen über CBD, die im Internet kursieren. Manche halten es für eine gefährliche Droge, während andere glauben,...

Comments
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.